Wir verwenden Cookies

... die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.
Ihre IP-Adresse wird anonymisiert bevor sie gespeichert wird!
Weitere Informationen

Wohnbau

Wohnbau

Im Wohnungsbau ist eine gute Wärmedämmung wichtig, aber auch die Schalldämmung zwischen den einzelnen Wohneinheiten ist von entscheidender Bedeutung.

Der Estrich dient einerseits als tragfähige Unterlage für Ihren Oberbelag (Parkett, Fliesen, …). Andererseits hat er die wichtige Aufgabe, den durch Begehen erzeugten Trittschall zu dämmen, damit er nicht in die Nachbarwohnungen dringt.

Hier kommt der Begriff 'Schwimmender Estrich' ins Spiel. Die Estrichplatte wird 'schwimmend' auf einer Dämmlage verlegt. Er hat keine Kontaktpunkte zu Wänden oder zur Betondecke. Die Dämmlage federt etwas, um den Trittschall zu reduzieren. Dadurch gelangt er nicht auf Wände und Betondecke und kann somit nicht in die darunter- oder danebenliegenden Wohnungen durchdringen.

Themen & Aktuelles

Sascha Beyer feiert 10-jähriges Betriebsjubiläum

Am Dienstag, den 01.08.2017 wurde Sascha Beyer von Betriebsleiter Michael Scharr für seine 10-jährige Betriebszugehörigkeit zur Preis GmbH mit einer...

Barbara Lahnstein feiert 10-jähriges Betriebsjubiläum

Am Dienstag, den 04.07.2017 wurde Frau Barbara Lahnstein in einer kleinen Feierstunde für ihre 10-jährige Betriebszugehörigkeit zur Preis GmbH von...

Preis GmbH feiert 55-jähriges Firmenjubiläum

Die Dornburger Bodenbelagsspezialisten der Preis GmbH sind in diesem Jahr bereits 55 Jahre erfolgreich tätig. Zusammen mit dem 25-jährigen...